+++ 19.03. Schatzsuche für Kinder & Schaufütterung & Vortrag "Natur und Garten"+++Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Das neue Tierparkkonzept Bär & Co

Bär im Wasser "Der Bär" ist Leittier unseres neu gestalteten Tierparks. Tiere, die wie Bären heißen, wie Bären aussehen oder im Lebensraum unseres "Flaggschiffbären", des Braunbären, leben, sind hier versammelt.

Wir versuchen, Lebensraumabschnitte aus deren natürlichen Verbreitungsgebieten dazustellen und wollen auch den Bereich der kulturellen Mensch-Bär-Beziehung, der Sagen, Wappenkunde, Namen und viele andere bärige Themen vermitteln. Kernstück ist die Großbärenanlage.

Neben dem Braunbären, im natürlich ausgestatteten neuen Gehege, turnen Nasenbären, plantschen Waschbären und toben Eisfüchse. Aber der Lebensraum unserer drei Bärenarten enthält noch mehr spannende Tiere. So stellen Totenkopfäffchen, Agutis und Amazonen die südamerikanische Tierwelt vor.

Kind streichelt Ziege "Tiere mit uns" soll der zweite Bereich unseres Parks überschrieben sein. Viele unserer bekannten tierischen Haus- und Hofgenossen, von Meerschwein bis Echtschwein, werden nicht nur die Kinder in unserem Park begeistern.

Hier werden auch Streichelgehege und "Füttern erlaubt"-Bereiche darauf warten, dass Besucher in direkten Kontakt mit Tieren treten und dabei nebenbei erfahren, was diese zum tiergerechten Leben brauchen.

Zauneindechse "Tiere um uns herum" ist die dritte Abteilung unseres Parks. Der Luchs, einer unserer größten einheimischen Beutegreifer, wird hier die zentrale Art sein, von der wir eine Menge Spannendes zu erzählen wissen.

Aber auch kleine Kerlchen, wie der bedrohte Steinkauz, mit dem wir uns an einem Erhaltungszuchtprojekt beteiligen, die Zauneidechse, die aus unserer engsten Umgebung stammt und dort fast unbemerkt immer seltener wird, oder einige unserer einheimischen Wasservögel sind hier vertreten. Außerdem zeigen wir Ihnen hier, wie Sie mit Insektengärten, Holzstapeln, Steinhaufen, Bachuferbereichen und anderen Kleinlebensräumen auch selbstunserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt helfen können.