+++ 16.04. Osterfest+++ 29.04. Stauden- Pflanzenbörse + Schaufütterung+++Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

"Suchtkasten"

Flag of Poland  arrow  „Skrzyni uzależnień“


Unsere Gäste kamen am 21. März pünktlich in Bischofswerda an. Nach einer kurzen Begrüßung mit Aussicht auf den Tagesverlauf, stärkten sich unsere Gäste bei Kaffee, Getränken und belegten Brötchen.

Wir starteten unseren gemeinsamen Projekttag mit dem „Suchtkasten“. In einer Kiste lagen verdeckt diverse Gegenstände die nacheinander von den Veranstaltungsteilnehmern gezogen wurden. Dann überlegten wir gemeinsam um welche Art von Sucht es sich handeln könnte.

Angelehnt an Drogentherapien wollten wir in gemeinsamen Aktivitäten den Zusammenhalt und das Vertrauen ineinander schaffen. Wir bereiteten das gemeinsame Mittagessen miteinander vor und bastelten österliche Tierfiguren. Nachdem wir uns bei sächsischen Plinsen und Obstsalat gestärkt hatten, bereiteten 4 deutsch-polnisch gemischte Gruppen zum Thema „Sucht und Drogen“ eine Pantomime vor. Was dabei erfreulicherweise sehr auffällig zu bemerken war, dass es keine Sprach- und Kontaktbarrieren mehr gab. Wir sind sehr stolz, dass es uns durch dieses Projekt ermöglicht wurde grenzübergreifend zusammen zu arbeiten und das Ziel zusammen zu wachsen mit jeder Veranstaltung intensivieren.

Sehr großen Spaß hatten die polnischen Kinder und Jugendlichen auch bei der abschließenden Fütterung der Tiere im Park.