+++ 18.07. Kindererlebnistour+++ 25.07. Kaffeeklatsch+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Rückblick zum Vortrag im Tierpark Bischofswerda am 7. September 2009

Am Montag, den 7. September 2009 hielt Herr Dr. Udo Gansloßer aus Fürth im Tierpark Bischofswerda, in Trägerschaft der Lebenshilfe e.V., einen Vortrag über Bärenmakaken.

An diesem Tag hatten unsere Besucher auch die Möglichkeit, das neue Gehege von innen und außen zu besichtigen.

Eines unser Bauvorhaben für 2009, die Umgestaltung des früheren Wolfsgeheges zum Affengehege, steht kurz vor der Übergabe. Durch große Sichtscheiben haben unsere Besucher die Möglichkeit, die Bärenmakaken im Innengehege zu beobachten. Die vorhandenen Granitmauern und Kletterfelsen wurden gereinigt und fügen sich harmonisch in die Gesamtgestaltung ein. Das Außengehege ist neu gestaltet worden und bietet den Tieren vielfältige Klettermöglichkeiten. Dazu wurden Teile des ehemaligen Spielplatzes Lutherpark verwendet.

Zu diesem Vortrag waren alle unsere Tierpaten eingeladen. Sie hatten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und sie konnten sich mit Fragen, auch zu ihrem Patentier, an Herrn Dr. Gansloßer zu wenden. Außerdem waren Mitarbeiter und Auszubildende der Firma Trumpf Neukirch sowie Auszubildende der Körperbehindertenschule des Berufsbildungswerkes Sachsen/Dresden anwesend. Beide Unternehmen unterstützen uns bei der Fertigung der neuen Gehegeschilder.

Mit der Einladung und dem anschließenden gemütlichen Beisammensein haben wir uns bei allen Beteiligten für die Unterstützung und sehr gute Zusammenarbeit bedankt.

Die feierliche Einweihung des neuen Bärenmakaken-Geheges ist für den 18. Oktober 2009 geplant.