+++ 18.07. Kindererlebnistour+++ 25.07. Kaffeeklatsch+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Bau der Außenanlage Bärengehege

Für das Außengehege wurden im März und April 2007 die Vorarbeiten geleistet. So erfolgten der Abriss des alten Geheges, sowie der Aufbau einer Granitumrandung. Es folgten der Einbau des Gitters, Bau des Badebeckens, neue Elektrik und ein sicherer Eingangsbereich. Für die Braunbären entstand eine Höhle, am Badebecken wurde ein Wasserfall installiert. Die Außenwände gestaltete der Wandmaler Häntzschel. Die Holzverkleidung rundete das Bild ab.

Gesamtkosten ca.: 167.000 €

davon u.a.:              

  • 34.600 € Stadt Bischofswerda

  • 65.400 € Spenden

  • 9.000 € Sachspenden

  • 58.000 € Eigenanteil

Am 18. Juni präsentierten wir unser Bärengehege den Besuchern zum Tag der offenen Tür. Unser Dank gilt allen am Bau beteiligten Firmen, der Stadtverwaltung, unseren Spendern und allen Helfern die unser Vorhaben unterstützt haben. Balu und Olympia setzten vorsichtig die ersten zaghaften Schritte in das 437 Quadratmeter große Außengehege und ein erfrischendes Bad ließ nicht lange auf sich warten.

Möglich wurde dies durch die MAE-Maßnahme, unterstützt vom Amt für Arbeit und Soziales Bautzen für den Zeitraum vom 1. März bis 30. November 2007.

Zahlreiche einheimische Baufirmen erhielten Aufträge bzw. sponserten einen Teil ihrer Arbeitszeit sowie Material. So war der Bau geprägt vom Geben und Nehmen.