+++ 24.12. Weihnachten im Tierpark+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

"Schiebocker Landtour" sucht neue Mitstreiter!

Vier Partner von Ausflugszielen aus der Region um Bischofswerda haben 2014 die „Schiebocker Landtour“ ins Leben gerufen und wollen ihr Potential bündeln.

Das Team der „Schiebocker Landtour“ sagt: „Wir möchten auch zukünftig nicht auf die gemeinsame Werbung verzichten. Mit dem Flyer gelingt es uns eine schnelle informative Botschaft zu kommunizieren, die auf einen Blick zeigt, was die Region um Bischofswerda zu bieten hat. So fällt es vor allem Touristen leichter, ein Tagesangebot zu planen. Die „Schiebocker Landtour“ ist auch für einheimische Ausflügler eine Anregung, um mit der Familie in die reizvolle Umgebung um Bischofswerda zu radeln oder zu wandern.“

Auf eine Rabattaktion will man allerdings zukünftig verzichten. Die Nachfrage nach dem Flyer war groß, die angebotenen Rabatte wurden nur wenig genutzt. Zukünftig steht die Qualität des Flyers im Vordergrund. Wichtig ist bei dieser Aktion, dass man sich gemeinsam präsentiert und für die Region um Bischofswerda wirbt.

Neben zahlreichen Teichen, Wiesen, Hügeln und Wäldern sind wir nicht nur landschaftlich bestens ausgestattet. Es gibt genügend Einrichtungen, die mit dem Fahrrad, dem Auto oder bei einer Wanderung gut zu erreichen sind und die es sich lohnt zu besuchen. Mit der „Schiebocker Landtour“ soll eine bunte Mischung an Angeboten und reizvollen Eindrücken angeboten werden.

Das Barockschloss Rammenau hat genau diese besonderen Eindrücke zu bieten und liegt zudem in einem der schönsten Dörfer Deutschlands. Genuss und Gastlichkeit in wundervoller Umgebung erwartet Sie auf dem Butterberg, dem Hausberg von Bischofswerda. Wer den Ausflug doch lieber mit geschichtlichen Eindrücken zum „Lausitzer Granit“ verbinden möchte, ist im Granitdorf Demitz–Thumitz genau richtig. Eine bis in die 1990er Jahre hinein betriebene Steinschleiferei wurde zum Erlebnismuseum „Alte Steinsäge“ umgebaut. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes zur Natursteinindustrie. Bei bester traditioneller Oberlausitzer Küche im Gasthof Kmoch geht’s zurück nach Bischofswerda in den Tier- und Kulturpark. Hier kommen besonders Kinder auf ihre Kosten kommen - man kann 200 Tiere in 60 verschiedenen Arten mit allen Sinnen erleben.

Dem Team der „Schiebocker Landtour“ ist es wichtig, dass man den gemeinsamen Flyer nicht nur in der eigenen Einrichtung präsentiert, sondern auch auf verschiedenen Veranstaltungen und Messen immer dabei hat. Ab April 2016 ist ein neuer Flyer geplant.

Interessierte Einrichtungen, die sich der „Schiebocker Landtour“ anschließen möchten können sich gern in einer der oben genannten Einrichtungen melden oder schriftlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!