+++ 24.12. Weihnachten im Tierpark+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Ostern im Tierpark

Der Tierpark strahlt zu Ostern in voller Farbenpracht. Nicht nur die Frühlingsblüher und einige Vögel zeigen ihre leuchtenden Farben.

Mit Farbe und Pinsel hat Uwe Gloge - Häntschel aus Geißmannsdorf es geschafft, die farblosen Türen der neuen Volieren zum Leuchten zu bringen. Wie man sieht, haben die  beiden Aras ihre neuen Kumpels an der Tür gut angenommen! Papageien sind überaus neugierig und verfolgten jeden Pinselstrich und manchmal, in einem unbeobachteten Moment, sind sie mit dem Pinsel auf und davon. Der Künstler selbst sagt dazu: „Im Tierpark macht es Spaß zu arbeiten - nur leider war die Zeit viel zu schnell vorbei.“

Im Tier-und Kulturpark Bischofswerda wird am Sonntag, den 16.04.2017 das Osterfest gefeiert. Die lustigen kleinen Zwergziegen, Minischweinchen und Kaninchen erobern das Streichelgehege und  präsentieren ihren Nachwuchs.

Von 10-17  Uhr ist der Osterhase mit einer Vielzahl von bunten Eiern und Naschereien im Nestchen unterwegs, die er im ganzen Park an die kleinen Besucher verteilt. Glückspilze, die ein Ei mit einer Nummer erwischen, können sich über eine besondere Überraschung freuen. Wer noch mehr Spaß mit der Familie erleben möchte, kann sich beim Kinderschminken, Basten oder an der Eierrennbahn ausprobieren. Im Begegnungszentrum am Tierparkeingang stellt „Zimmerlindes Eierstübchen“ ein besonderes Hobby vor – zu bestaunen sind die verschiedensten dekorativen Ostereier nach sorbischen Techniken.

Das Bärencafé öffnet seine Pforten und lädt zur Stärkung und Entspannung auf der Terrasse ein.