+++ 16.04. Osterfest+++ 29.04. Stauden- Pflanzenbörse + Schaufütterung+++Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Malaktion im Begegnungszentrum des Tierparks

Im Tierpark startet in den Ferien eine Malaktion, wo sich alle Kinder und Erwachsene beteiligen können.

Hintergrund dieser Aktion ist der Schiebock - Wettbewerb, der anlässlich des Festjahres 790 Jahre Bischofswerda bereits gestartet ist.

Ab sofort sind originelle Ideen gefragt, um das touristische Markensymbol den „Schiebock“ noch wirkungsvoller  in der Stadt zu etablieren. An Ideen mangelt es nicht – nur wer wird eine seiner Ideen umsetzten und zukünftig für die Stadt öffentlich zugänglich machen? Denn ein  Schiebock als Hausnummer oder als Skulptur im Garten ist bisher einmalig und könnte ein begehrter Preisträger werden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Internetseite der Stadt Bischofswerda. Wir sind gespannt…

Und so kann sich jedes Kind im Tierpark beteiligen:

 

Malaktion im Tierpark

Die FÖJlerinnen des Tierparks haben drei unterschiedliche Schieböcke gezeichnet, die als  Malvorlage im Begegnungszentrum des Tierparks ausliegen. Alle Kinder können ihre Ideen auf den Schiebock malen und diesen symbolisch beladen. Hier soll die kindliche Fantasie einfließen. Ob auf dem Schiebock nun ein Bär sitzt oder ein Auto auf dem Kopf steht – dass ist dem jungen Künstler selbst überlassen.

Einmal im Monat werden drei Bilder ausgelost, die eine Familienkarte für den Tierpark erhalten. Die monatlichen Sieger werden an unterschiedlichen Stellen veröffentlicht.

(Alter und Kontaktdaten auf der Rückseite nicht vergessen!)

Alle gemalten Bilder werden letztendlich am 13.08.2017 zur Festdekoration verwendet, denn der Tierpark feiert an diesem Tag sein 60 jähriges Jubiläum.

Viel Spaß!