+++ 12.11. Schatzsuche für Kinder + Schaufütterung+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Kaffee – Klatsch im Zoo

Quelle: Bilder-Archiv

Quelle: Bilder-Archiv

Ein unterhaltsamer Nachmittag für Senioren und Seniorinnen im Tier-und Kulturpark in Bischofswerda.

Am Dienstag, den 25. Juli 2017, erwartet die Besucher von 14 bis 17 Uhr ein kurzweiliges Programm. Für beste Unterhaltung sorgt die Band „De Müglitztal Musikanten“ auf der Erlebnisbühne des Tierparks.

Für das leibliche Wohl aller Gäste sorgen der Tierparkförderverein und die Volkssolidarität. Mit einer flotten Bedienung wird Kaffee und Kuchen an die Tische serviert.

Es bleibt bestimmt noch genügend Zeit für einen gemütlichen Spaziergang durch den gepflegten Park mit seinen schönen schattenspendenden Bäumen. Mit etwas Geduld kann man einige neue Tierparkbewohner entdecken.

Die drei kleinen Polarfüchse sind schon groß genug und lassen sich öfters beim Spielen beobachten. Zur Dämmerung werden auch die vier Steinkäuze aktiv. Die kleinen Kobolde halten sich tagsüber gern in der geschützten Bruthöhle auf und bleiben so für die Augen der Besucher verborgen. Der Tierpark freut sich über den Nachwuchs, der für die Wiederansiedlung im Harz bestimmt ist.

Ein Erfolgsprojekt, welches das Überleben der kleinen Käuze sichert.