+++ 16.04. Osterfest+++ 29.04. Stauden- Pflanzenbörse + Schaufütterung+++Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Ausstellung und Bärengeburtstag

„ Begegnungszentrum“ im Tierpark zeigt interessante Ausstellung zum Thema „Welt ohne Grenzen“

Quelle: Bilder-Archiv

Zu Beginn des neuen Jahres findet das Treffen der Vertreter der Partnerstädte aus Gryfów Śląski, Raspenava und Bischofswerda zur Planung der Partnerschaftsaktivitäten für das Jahr 2015 statt.
Diese Veranstaltung findet erstmals im Tierpark „Begegnungszentrum“, in Trägerschaft der Lebenshilfe Bischofswerda e.V., statt, wo gleichzeitig die Ausstellung zum Thema „Welt ohne Grenzen“ für Besucher zugänglich gemacht wird. Ab 11.01.2015 kann die Ausstellung hier kostenlos besichtigt werden.

Silvia Berger, Tierparkleiterin sagt: „Wir freuen uns, das uns die Ausstellung zur Verfügung gestellt wird, die im Rahmen der Partnerschaftsarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern der Gymnasien Bischofswerda und Gryfów Śląski entstanden ist. Sie zeigt ca. 50 Fotos von besonderen Plätzen und Bauwerken, die das Interesse der jungen Leute geweckt haben und jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
Schließlich ist das Begegnungszentrum, wo die Ausstellung zu sehen ist, auch im Rahmen der Partnerschaft zwischen beiden Städten entstanden – ein guter Grund die Partnerschaftsarbeit zu würdigen“.

Tipp für einen Tierparkbesuch im Januar: Die Ausstellung zum Thema „Welt ohne Grenzen“ kann auch im Zusammenhang mit dem Vortrag zum Thema:  „Geschichte der Schiebocker- Bären“ anlässlich des Bärengeburtstags von Jane (19) und Balu (13) am Sonntag, den 25.01.2015, um 15 Uhr besichtiget werden.