+++ 31.10. Halloween+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Große Hilfsaktion im Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Durch die schlimmen Fluten ist die Hilfsbereitschaft von Jugendlichen gerade überall ein großes Thema. Von wegen faul und träge! Sie räumen Wohnungen aus, schleppen Sandsäcke und verteilen Speisen und Getränke an andere Helfer.

So auch am Samstag, den 8. Juni 2013 im Tier- und Kulturpark Bischofswerda. Der kleine Zoo blieb zwar vom Hochwasser weitestgehend verschont, aber dennoch gab es viel Arbeit. Durch gerade laufende Bauarbeiten an den Wegen, welche diese Woche fertiggestellt werden, konnten viele Arbeiten nicht erledigt werden.

In einer 48-Stunden-Aktion haben sich 11 Teilnehmer/innen gefunden, um dem Tierpark unter die Arme zu greifen. Die fleißigen freiwilligen Helfer kamen von der Evangelischen Freikirche Bischofswerda. Sie erledigten lange überfällige Streichearbeiten an Bänken, halfen bei der Neueinrichtung des Nasenbären-Geheges sowie der Zwergmaus-Vitrine. Und sie beteiligten sich an allen weiteren anstehenden Parkpflegearbeiten. Die Jungen und Mädchen arbeiteten ordentlich und zuverlässig. Sie waren mit sehr viel Elan und Freude dabei und halfen so  nicht nur dem Tierparkteam, sondern auch den Bewohnern des Tierparks.

Also ein herzliches Dankeschön an die freiwilligen Helfer.

Das Team des Tier- und Kulturparks.

Bilder von der Aktion