+++ 31.10. Halloween+++ Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Ein Findling für den Tierpark

Ein besonderer Stein hat im Tierpark einen neuen Platz gefunden. In den Stein sind vier Bärentatzen in Originalgröße, mit viel Handarbeit, eingearbeitet wurden. So können die Kinder mal ihren Fuß mit einer Bärentatze vergleichen.

Der Stein ist übrigens noch ein Überbleibsel der letzten Eiszeit.

Ein großes Dankeschön an die Steinmetzschule in Demitz-Thumitz, Herrn Uwe Steglich (Fachleiter Steinmetzschule), Herrn Manfred Schubert für die Umsetzung sowie Herrn Gläser der uns diesen großen Stein überlassen, transportiert und an die richtige Stelle im Tierpark abgelegt hat. Auf dem Foto (2) ist Herr Müller von der Firma Lausitzer Granit gerade beim Abladen zu sehen. Wir freuen uns über diesen wunderschönen Findling, ohne die Hilfe von Herrn Gläser wäre das nicht möglich gewesen.