+++ 16.04. Osterfest+++ 29.04. Stauden- Pflanzenbörse + Schaufütterung+++Neues Angebot des Oberlausitz Rangers - WWF Artenschutzkoffer +++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Baubeginn deutsch-polnisches Begegnungszentrum „Oase der Sinne“

Flag of Poland  arrow  świąteczna wizyta polskiej grupy w Bischofswerdzie


Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda, in Trägerschaft der Lebenshilfe e.V., hat von der Sächsischen Aufbaubank einen Fördermittelantrag im Rahmen des Operationellen Programms Sachsen-Polen 2007-2013 bewilligt bekommen. Inhalt dieses Antrages ist die Errichtung des deutsch–polnisches Begegnungs- und Informationszentrums „Oase der Sinne“ - ein soziales Projekt zur Förderung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit.
Im Dezember 2012 ist der frühere Eingangsbereich des Tier- und Kulturparks abgerissen worden.
Inzwoschen erfolgte auch der „erste Spatenstich“, symbolisch für den Beginn der Bauarbeiten.

Die neue Begegnungsstätte wird für viele Jahre ein Treff- und Kontaktpunkt für eine wachsende deutsch-polnische Partnerschaft werden. Ein Begegnungsraum - platziert am Eingangsbereich des Tier- und Kulturparks – der Schnittstelle zur Stadt und der Bevölkerung. Wir wollen ein „deutsch-polnisches Begegnungszentrum“ schaffen, wo sich unterschiedliche Menschen treffen, Kinder und Erwachsene, aber auch Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, mit psychischen oder seelischen Belastungen, kranke und einsame Menschen.
Die feierliche Einweihung des fertigen Gebäudes ist für den 22. November 2013 geplant.