+++Spannende Schatzsuche 20.02.2018 10-12 Uhr+++01.04. Osterfest +++ 28.04. Stauden- und Pflanzenbörse+++ Zooschule +++ Ausleihe des Spieleanhängers +++ Kindergeburtstag im Tierpark +++ Führungen durch den Tierpark +++ Buchung des Grünen Klassenzimmers +++ Naturerlebnisse der Extraklasse +++

Halloween-Spaß im Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Das schaurigste Fest des Jahres rückt immer näher! Und auch in diesem Jahr veranstaltet der Tier- und Kulturpark Bischofswerda am 31.Oktober 2016 eine große Halloween-Party. Von 14.00-18.30 Uhr darf bei geisterhaft schöner Musik gefeiert und gegruselt werden. Für das leibliche Wohl aller Gäste ist bestens gesorgt.

Weiterlesen: Halloween-Spaß im Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Festivität für sozial Benachteiligte - ein Rückblick

Am Sonntag, dem 09.10.2016, veranstaltete der Tier- und Kulturpark im Rahmen der interkulturellen Woche ein Fest für sozial Benachteiligte. Wer einen Ausweis vorlegen konnte erhielt kostenlose Angebote von Speis und Trank bis Spiel und Spaß. Das Highlight bildete die Parkführung, wo jeder Winkel des Parks bestaunt werden konnte.

Weiterlesen: Festivität für sozial Benachteiligte - ein Rückblick

Aufruf zu Halloween 2016

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda freut sich über Kürbisse in allen Größen und Farben

Für die Ausgestaltung des Parks und das große Kürbisschnitzen zur diesjährigen Halloween-Party am 31.10. nehmen die Mitarbeiter des Tierparks Kürbisse aller Art, Formen und Größen bis 28.10.2016 entgegen.

Weiterlesen: Aufruf zu Halloween 2016

Tag der Begegnung im Zoo - der große Familiennachmittag

 

Am Sonntag, 9. Oktober 2016 von 15:00 bis 18:00 Uhr, laden wir euch ganz herzlich zu einem grenzübergreifenden Familiennachmittag in den Tier- und Kulturpark Bischofswerda ein.

 

An diesem Tag wollen wir benachteiligten Kindern und Erwachsenen, aber auch Menschen mit Behinderungen, kranken und einsamen  Menschen die Möglichkeit geben, sich für einige Stunden im Tier- und Kulturpark Bischofswerda wohl zu fühlen.

Bei Nachweis der Bedürftigkeit (Vorlage des Bescheides des Amtes für Arbeit und Soziales o.ä.) ist der Eintritt frei – Treffpunkt ist der Tierparkeingang - Begegnungszentrum

Weiterlesen: Tag der Begegnung im Zoo - der große Familiennachmittag

Auf die Räder, fertig, LOS!

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerdas öffnet am langen Wochenende vom 1.10.-3.10.2016  von   9-18 Uhr nicht nur die Pforten zum bunten und vielfältigen Angebot von Natur- und Artenschutz bis hin zur Tierfütterung und Bestaunung, nein auch die Räder sollen neben hoffentlich gutem Wetter glühen.

Schon seit einiger Zeit betreibt der Tier- und Kulturpark den Fahrradverleih. Neben Fahrrädern für Erwachsene und Kinder können  die E-Bikes ausgeliehen werden – auch an diesem langen Oktoberwochenende! Selbstverständlich wird im Tier- und Kulturpark Sicherheit ganz groß geschrieben, sodass auch  Zubehör wie Fahrradhelme und Gepäcktaschen ausgeliehen werden können.  Ein umfangreiches Informations- und Kartenangebot sorgt dafür, dass Sie sich im Gebiet des Rad- und Wanderzentrums der Oberlausitz zurechtfinden.

Und „bockt“ das Rad unterwegs doch einmal herum, dann lassen Sie sich nicht den Spaß verderben. Eine weitere Leistung wird bei einer Fahrradausleihe gestellt: ein Werkstatt-Bereich mit Lufttankstation, Reparaturständer und Werkzeug.

Sind Sie geschafft vom Fahren? Haben Sie sich genug auf den gemütlichen Sitzecken auf den Rad- und Wanderwegen ausgeruht? Dann besuchen Sie doch einfach zum Abschluss den Tier- und Kulturpark. Zu finden ist der Tier- und Kulturpark auf der Sinzstraße 3 in Bischofswerda. Der „Schiebocker-Zoo“ beherbergt sowohl heimische als auch unter Schutz stehende Tiere, wie die Steinkäuze, die Ecuador-Amazonen und die Totenkopfäffchen. Und da das Leittier des Parks der Nasenbär ist und weitere Vertreter von Groß- und Kleinbären zu beobachten sind, gibt es auch im Park  … bärisch viel Naturerlebnis!